Angebote für Hunde aus zweiter Hand.

Damit aus Hund und Mensch ein Team wird

 

Sie haben vor einen Hund aus dem Tierschutz zu übernehmen?
Sie haben einen Second Hand Hund und brauchen Unterstützung bei der Erziehung oder Eingewöhnung?
Sie haben einen ängstlichen Hund der mit allem überfordert ist?

Gerne unterstützen wir Sie in der Eingewöhnungszeit und beim Training mit solchen Hunden.
Gerade ängstliche Hunde benötigen viel Einfühlungsvermögen und Hilfe um sich in unserer Welt zurecht zu finden. 

Die Arbeit mit ängstlichen Hunden und Hunden aus zweiter Hand ist für uns eine Herzensangelegenheit, der wir uns mit langjähriger Erfahrung und fachlichem Wissen annehmen. 

 

Zu Beginn erfolgt die Arbeit im Einzelunterricht, später kann das Mensch-Hund-Team, je nach Wunsch in eine Gruppe integriert werden 

 Die Termine sowie die Inhalte des Trainings werden individuell auf Sie und Ihren Hund abgestimmt, die Lösungen gemeinsam erarbeitet.

Termine:
Nach Absprache. Bitte planen Sie auch zwischen den Terminen genügend Zeit ein, um die besprochenen Übungen mit Ihrem Hund durchzuführen.

 

Kosten: 
40 Euro pro Stunde (60 Minuten) Einzelunterricht
Je nach Entfernung zzgl. Fahrtkosten

(Weil/Haltingen/Lörrach/Efringen/Steinen/Maulburg - keine Fahrtkosten, Schopfheim/Rheinfelden/Basel - 5 Euro Fahrtkosten, darüber hinaus nach Absprache)

 

Sollten Sie sich für dieses Training interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Noch Fragen? Rufen Sie uns an!   Telefon: 0171 488 75 28

Franziskus Hundeland
Weil am Rhein
Tel. 0171 488 75 28

Franziskus Hundeland | Alemannenstraße 41 | 79689 Maulburg | Tel 0171 488 7528 | kontakt@franziskus-hundeland.de